top of page

Abschalten und wohlfühlen – Eine Wellnesstour durch die Schweiz

Weihnachten naht und damit die Ferienzeit. Entspannen Sie sich vom Vorweihnachtsstress und lassen Sie sich dieses Jahr einmal so richtig verwöhnen – mit einer Wellnesstour quer durch die ganze Schweiz!


Cœr des Alpes am Fusse des Matterhorns

Unsere Tour beginnt in der wohl bekanntesten Luxus-Destination der Schweiz: im Bergdorf Zermatt. Hier, direkt am Fusse des Matterhorns und auf rund 1600 Metern Höhe, befindet sich das Boutique Hotel Cœr des Alpes, in dem sich Aktivferien mit Entspannungsurlaub kombinieren lassen. Der luxuriöse Spa-Bereich lädt nach einem sonnigen Tag auf der Piste oder einer Schneeschuhtour zum Verweilen ein. Das Angebot reicht von mehreren Saunakabinen über ein Caldarium, eine Traumdusche und einen Aussen-Whirlpool mit Blick aufs Matterhorn bis zum Hamam, wo Sie orientalische Wellnessrituale inmitten der Walliser Alpen geniessen können. Zwischen den einzelnen Anwendungen können Sie sich im Kneippbecken abkühlen – für den perfekten Immunsystem-Boost in der frischen Alpenluft.


Wellness und Warmwassergenuss im Oberaargau

Der nächste Stopp unserer Wellnesstour führt uns nach Herzogenbuchsee im Kanton Bern. In der Aquarena geniessen Sie ein Warmwasserbad an der frischen Luft mit Sprudelliegen und Massagedüsen sowie eine grosszügige Wellness-Landschaft. Geschwitzt werden kann in der heissen finnischen Sauna oder der sanften Biosauna; ein Kaltwasserbecken im Aussenbereich kühlt Sie nach dem Saunagang ab und stärkt Ihre Gesundheit. Erlebnisduschen und ein Dampfbad runden das Wellness-Angebot ab. Auf Wunsch können Sie hier auch geschlechtergetrennt den Spa-Luxus geniessen.


Dem Körper etwas Gutes tun – Eurofit in Schaffhausen

Im Gesundheitszentrum Eurofit können Sie Ihrem Körper gleich vierfach Gutes tun: Das ehemalige Fitnessstudio hat die ganzheitliche Gesundheit zum Ziel und vereint damit Bewegung, Ernährung, Erholung und Diagnostik. Powern Sie sich im Gym aus und entspannen Sie sich anschliessend im modernen Wellness-Bereich. Das Angebot umfasst eine Panorama-Sauna mit finnischen Temperaturen und eine Kräutersauna, in der Sie sich bei 60 Grad erholen können; der Duft nach frischen Kräutern und die erhöhte Luftfeuchtigkeit befreien die Atemwege und lassen Sie wieder durchatmen. Für den gesunden Kältereiz nach der Sauna steht ein Kaltwasserbecken zur Verfügung. Erlebnisduschen mit Wechseltemperaturen und ein Dampfbad mit sinnlichen Duftaromen vervollständigen den Wellness-Genuss nach dem Sport.


Die Seele baumeln lassen am Ufer des Zürichsees

Die Wellnesstour führt uns weiter zum City & Lake Resort Alex in Thalwil, an den Ufern des Zürichsees. Im Luxushotel verschmelzen Erholungsferien mit urbanem Charme und kulinarische Erlebnisse mit Wohlfühlmomenten im grosszügigen Spa-Bereich. Schwitzen Sie sich auf den Saunabänken gesund, atmen Sie durch im Dampfbad und geniessen Sie nahöstliche Wellness im Hamam. Vom Wellness-Bereich haben Sie zudem direkten Zugang zum See – so kann die Abkühlung nach der Sauna mit einem Kopfsprung in den kalten Zürichsee erfolgen.


Rustikaler Charme und Erholung in der Bündner Bergwelt

Das BelArosa Hotel im Wintersportort Arosa überzeugt durch seinen rustikalen Charme, der sich auch im Wellness-Angebot widerspiegelt. Tauchen Sie ab im «Bergsee», dem mit rauen Bergsteinen gestalteten Erlebnisbad, und lassen Sie sich von Massagedüsen, Schwallduschen und Sprudelbänken verwöhnen. Die Wasserwelt wird ergänzt mit dem «Wildbach», einer Wasserrutsche für jung und alt. Wer hier noch zusätzlich etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann sich in einem Personal Training durch ein individuell zugeschnittenes Bewegungsprogramm durch das Wasser führen lassen.

Das Hotel BelArosa wirbt mit dem grössten Wellness-Angebot im ganzen Bergort – und das kann sich sehen lassen. Im organisch angelegten Spa-Bereich finden Sie ein rustikales Saunastübli, eine wohltuende Kräutersauna sowie eine Infrarotkabine mit dem Arvenduft der Alpen; zusätzliche Entspannung liefern ein Dampfbad und ein Tepidarium. Noch persönlichere Wellness geniessen Sie beim «Floating», dem Schweben in Magnesiumsulfat Sole – privat für Sie und Ihre Begleitung.


Von der Piste in die Sauna: Steinberger Grandhotel Belvédère

Unsere Wellnesstour durch die Schweiz endet im Skiresort Davos. Schwingen Sie tagsüber frische Spuren in die endlosen Pistenkilometer und lehnen Sie sich abends im Wellness- und Beauty-Bereich des Fünf-Sterne-Hotels zurück. Mit Ausblick auf die Bündner Alpen haben Sie hier die Wahl zwischen finnischer Sauna, sanfter Biosauna und Dampfbad. Ein Swimming Pool und Whirlpool gehören ebenfalls zum grosszügig angelegten Spa.


Neben dem Spa-Bereich hat das Hotel zahlreiche Beauty- und Wellness-Behandlungen im Angbot. Lassen Sie sich beispielsweise mit einer Massage, einer Klangschalenbehandlung oder einem Peeling verwöhnen, um Ihre Wellness-Auszeit entspannt ausklingen zu lassen.






10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page